Zend - The PHP Company


Neue Zend Core-Zertifizierung für geschäftskritische PHP-Anwendungen auf Windows Server 2008

Windows Server 2008 ist ab sofort „PHP ready“

München, 4. März 2008 ---- Zend Technologies, the PHP Company, und Microsoft bauen ihre Partnerschaft aus: Ab sofort können hochleistungsfähige Webanwendungen zuverlässig auf Windows Server 2008 laufen, dem neuesten Betriebssystem für geschäftskritische Anwendungen von Microsoft. Dafür haben Microsoft und Zend gemeinsam Zend Core entsprechend weiterentwickelt – die von Zend getestete, zertifizierte und unterstützte Version von PHP. Zend Core und PHP sind damit jetzt für Windows Server 2008 zertifiziert.

„Microsoft und Zend arbeiten weiterhin zusammen daran, die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von PHP und Windows zu gewährleisten“, so Sam Ramji, Director of Open Source Technology Strategy bei Microsoft. „Gemeinsam sorgen wir für hohe Kompatibilität und unterstützen den Workload sowie Entwicklungsmodelle, die unsere Kunden unter Windows Server anwenden möchten.“

Dies ist die jüngste Ankündigung in der Zusammenarbeit zwischen Zend und Microsoft, deren Ziel es ist, hochleistungsfähige und zuverlässige PHP-Anwendungen auf der Windows Server-Plattform anzubieten. Bei mehreren der bisherigen Verbesserungen hat die PHP-Community mitgewirkt. Ende letzten Jahres hat Microsoft seine FastCGI-Komponente für ISS auf den Markt gebracht: FastCGI ist eine Schnittstelle zwischen PHP und ISS Web Server und hat noch mehr Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit von PHP-Anwendungen unter Windows gebracht. Außerdem arbeiten Zend und Microsoft gemeinsam an der Integration von Support für Information Cards im Zend Framework, dem führenden PHP Framework zur Entwicklung moderner Web-Applikationen und Web Services. Damit können Internet-Nutzer ihre digitalen Identitäten sicherer und konsistent mit Windows CardSpace verwalten, kontrollieren und austauschen. Darüber hinaus hat Microsoft mehr als ein Dutzend Projekte durchgeführt, damit die wichtigsten PHP-Anwendungen unter Windows laufen – darunter Mambo, WordPress und Coppermine.

„Die Zend-Core-Zertifizierung für Windows Server 2008 ist ein weiterer Meilenstein in unserem langjährigen gemeinsamen Bestreben, PHP zu einer der wichtigsten Komponenten auf der Windows Server-Plattform zu machen“, sagt Andi Gutmans, CTO und Mitbegründer von Zend. „Wir freuen uns, dass Windows Server 2008 bereits zum Launch „PHP ready“ ist. Auch in Zukunft wird das gesamte Produktportfolio von Zend Server 2008 unterstützen – darunter Zend Platform, unser PHP-Applikationsserver, mit dem man umfangreiche PHP-Anwendungen verwalten und skalieren kann.“

Die Windows Server 2008-Software-Zertifizierung besteht aus fast 100 Testbeispielen, anhand derer auf neutrale Weise überprüft wird, inwieweit eine Anwendung bestimmte Anforderungen an Kompatibilität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit auf der neuen Plattform erfüllt. Gleichzeitig ist garantiert, dass die Software in einer 64-Bit-Umgebung arbeitet. Die Zertifizierung identifiziert hochleistungsfähige Technologien, die für den Einsatz in geschäftskritischen Umgebungen geeignet sind. Als Teilnehmer am Microsoft Early Access Program (EAP) für die Windows Server 2008-Software-Zertifizierung ist Zend Core eine der mehr als 300 Anwendungen, die sich für eine Zertifizierung auf einer Vorversion der neuen Plattform eignen.

Mehr Informationen zur Windows Server 2008-Software-Zertifizierung, seinem Test-Framework und das Early Access Program gibt es unter: www.innovateonwindowsserver.com.


circa 3.400 Zeichen mit Leerzeichen

Diesen Text können Sie von http://www.haffapartner.de herunterladen.

Zend Technologies – The PHP Company – ist führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung unternehmenskritischer PHP-Anwendungen. PHP wird von über 20 Millionen Websites weltweit eingesetzt und wurde schnell zur beliebtesten Sprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen. Die Produktfamilie von Zend ist bei 15.000 Unternehmen weltweit im Einsatz und bietet eine umfassende Plattform, die den kompletten Lebenszyklus von PHP-Anwendungen unterstützt. Zend hat seinen Hauptsitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien. In Deutschland ist Zend mit zwei Niederlassungen in München und Stuttgart vertreten. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.zend.de.

Zend, Zend Technologies, Zend.com, Zend Core, Zend Studio and Zend Platform and/or the logos and icons associated with each of these names are trademarks of Zend Technologies, Inc. and may be registered in certain jurisdictions. All other trademarks are the property of their respective owners.

 

Weitere Informationen:

Zend Technologies GmbH
Jürgen Langner, Global Marketing Director
Bayerstraße 83
D-80335 München
Fon +49 (0)89 516199-14
Fax +49 (0)89 516199-20
Juergen.Langner@zend.com
http://www.zend.de


Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Eva Bodenmüller
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 993191-0
Fax +49 (0)89 993191-99
zend@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de