Zend - The PHP Company


Zend verbessert Interoperabilität von PHP mit IBM-Betriebssystem i5/OS

Verstärkter Einsatz von PHP bei der Entwicklung von Web-Applikationen auf System i dank langjähriger Zusammenarbeit zwischen IBM und Zend

München, 1. April 2008 ---- Zend Technologies, the PHP Company, erweitert seine Produkte für die Entwicklung und den Einsatz von PHP um neue Features, die die Interoperabilität mit dem IBM-Betriebssystem i5/OS verbessern. Damit können Anwender PHP-Applikationen auf i5/OS konsolidieren, die auf verschiedenen Plattformen laufen. Außerdem haben User die Möglichkeit, neue Anwendungen zu entwickeln, die i5/OS-Daten beschleunigen, und können jede der zu Tausenden verfügbaren Open-Source-Applikationen einsetzen.

Die Zend-i5/OS-Produkte sind das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit mit IBM. Sie unterstützen i5/OS-Kunden während der gesamten Anwendungsentwicklung. Bislang haben mehr als 10.000 Kunden ein oder mehrere Produkte der i5/OS-Suite von Zend heruntergeladen.

„In den letzten zwei Jahren haben wir mit Zend an einer Lösung gearbeitet, mit der wir i5/OS-Kunden dabei unterstützen, neue Web-Applikationen zu entwickeln und einzusetzen, mit denen sie ihre RPG-Applikationen und DB2-Datenbanken verbessern können“, so Craig Johnson, IBM Power Systems Product Manager für PHP on i5/OS. „Mit den Zend-Angeboten für i5/OS profitieren unsere Kunden von umfangreichem Wissen, Open-Community-Anwendungen und dem Ökosystem rund um PHP.“

  • Zend Core 2.5.2 for i5/OS ist eine vollständig getestete und verbesserte Version von frei verfügbarem PHP. Version 2.5.2 enthält eine aktualisierte PHP Engine, höhere PHP Script-Performance und eine Option für Windows-basierte Installation.
  • Zend Platform 3.6 for i5/OS ist eine PHP-Produktionsumgebung, die das Anwendungsmanagement und die Leistungsfähigkeit steigert. Die aktualisierte Version 3.6 enthält neben der verbesserten PHP-Applikations-Performance ein neues Integrationsmerkmal namens Zend 5250 Bridge: Dies ist ein PHP-basiertes API, mit dem interaktive (5250)-Applikationen über einen Browser laufen.
  • Zend JumpStart for i5/OS Service ist ein erst kürzlich geschlossenes Beratungsübereinkommen, das Unternehmen bei der Erweiterung der eigenen i5-Umgebung unterstützt. Damit kann eine voll funktionsfähige Machbarkeitsanalyse für den Einsatz in i5/OS entwickelt werden.
  •  Zend Studio for Eclipse-i5/OS Edition ist eine PHP? Entwicklungsumgebung (Integrated Development Environment, IDE). Sie enthält alle notwendigen Komponenten zur Unterstützung des Lebenszyklus von PHP-Anwendungen, die unter i5/OS entwickelt wurden. Diese Edition wird mit IBM Rational on Zend Studio Eclipse 3.4 kompatibel sein und ist voraussichtlich im dritten Quartal 2008 erhältlich.

„Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit IBM weiterzuführen und zu vertiefen, um i5/OS-Anwendern Vorteile zu verschaffen und sie zu unterstützen. Wir sehen, dass PHP eine wichtige Rolle für Unternehmen spielt, die i5/OS verwenden, indem sie ihre i5/OS-Investitionen gewinnbringend einsetzen und ausweiten können“, so Andi Gutmans, Mitbegründer und CTO von Zend.

circa 2.900 Zeichen mit Leerzeichen

Diesen Text können Sie von http://www.haffapartner.de herunterladen.

Zend Technologies – The PHP Company – ist führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung unternehmenskritischer PHP-Anwendungen. PHP wird von über 20 Millionen Websites weltweit eingesetzt und wurde schnell zur beliebtesten Sprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen. Die Produktfamilie von Zend ist bei 15.000 Unternehmen weltweit im Einsatz und bietet eine umfassende Plattform, die den kompletten Lebenszyklus von PHP-Anwendungen unterstützt. Zend hat seinen Hauptsitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien. In Deutschland ist Zend mit zwei Niederlassungen in München und Stuttgart vertreten. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.zend.de.

Zend, Zend Technologies, Zend.com, Zend Core, Zend Studio and Zend Platform and/or the logos and icons associated with each of these names are trademarks of Zend Technologies, Inc. and may be registered in certain jurisdictions. All other trademarks are the property of their respective owners.

Weitere Informationen:

Zend Technologies GmbH
Jürgen Langner, Global Marketing Director
Bayerstraße 83
D-80335 München
Fon +49 (0)89 516199-14
Fax +49 (0)89 516199-20
Juergen.Langner@zend.com
http://www.zend.de


Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Eva Bodenmüller
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 993191-0
Fax +49 (0)89 993191-99
zend@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de