Zend - The PHP Company


Neue Updates für Zend Studio und Zend Platform jetzt verfügbar

Zend Demoware für gesamten Zend Technologie-Stack und Zend Video-Tipp „PHP Debugger, Teil 2“ ab sofort online verfügbar

München, 2. November 2006 ---- Zend Technologies, the PHP Company, hat seine professionelle Entwicklungsumgebung Zend Studio erweitert: Die Version 5.5 verfügt über zusätzliche Editor-, Debugging-, Analyse-, Optimierungs- und Datenbank-Tools. Sie kann als Beta-Version jetzt unter http://www.zend.com/de/products/studio zum Test heruntergeladen werden. Während der Beta-Phase erhalten Kunden beim Kauf von Zend Studio Professional ab sofort 20 Prozent Rabatt. Außerdem ist die neueste Version des PHP Application Server ab sofort verfügbar: Zend Platform enthält jetzt den Zend Optimizer 3.0 – für optimierte Ausführung von PHP-Anwendungen.

Wie die Zend-Produkte Zend Platform, Zend Core for Oracle und Zend Studio arbeiten, zeigt die Zend Demoware. Sie steht zum Download unter http://www.zend.com/de/downloads als VMware Evaluierungsanwendung bereit. Der neueste Video-Tipp zeigt weitere interessante Anwendungsbeispiele für den PHP Debugger mit Zend Studio.

Zend hat seine professionelle Entwicklungsumgebung Zend Studio 5.5 für die Programmierung geschäftskritischer Anwendungen in PHP weiterentwickelt. Die Beta-Version steht zum Test unter http://www.zend.com/de/products/studio bereit. Zu den Neuerungen zählt eine Embedded Java Code Completion: Sie ermöglicht Entwicklern, Java in ihren Code zu integrieren und JARs (Java-Archive) oder Klassenordner zu definieren, die sie für Code Completion nutzen können. Über die Source-Control-Status-Kennzeichnung lassen sich Änderungen und der aktuelle Status von Source-Controlled-Dateien anzeigen. Zudem hat Zend in die neue Studio-Version sein Zend Framework integriert. Programmierern steht damit die Zend-Framework-Code-Completion-Funktion zur Verfügung. Eine weitere Neuerung ist der Remote WSDL (Web Sercives Description Language)-Datei-Support: Entwickler können damit ihre WSDL-Datei als eine Remote-URL-Datei definieren und sofort WSDL-Funktionalitäten erhalten.

Zend Platform 2.2.3 enthält jetzt den Zend Optimizer 3.0. Damit können Dateien, die mit Zend Guard verschlüsselt wurden, ausgeführt werden. Zudem unterstützt diese Version von Zend Platform PHP 5.1.6 sowie den Apache Webserver 2.2. Ausführliche Informationen zum PHP Application Server von Zend gibt es unter http://www.zend.com/de/products/platform. Hier findet sich auch eine Demoversion von Zend Platform, die 30 Tage kostenlos getestet werden kann.

Anwender können mit der neuen Zend Demoware den gesamten Zend Technologie-Stack testen – bestehend aus Zend Core, Zend Platform und Zend Studio. Zend hat dafür ein VMware Evaluation Image zusammengestellt, das auf der Zend-Website unter http://www.zend.com/de/downloads zum Download bereitliegt. Als Beispiel-Applikation zeigt Zend SugarCRM. Die Demo-Version umfasst zudem den Apache Server Version 1.3.34. Sie läuft auf einem Linux-Image. Einen VMware Player gibt es kostenlos zum Download unter http://www.vmware.com/download/player.

Der aktuelle Video-Tipp befasst sich mit dem „PHP Debugger“. Wie bei dem ersten Tipp zu diesem Thema zeigt Zend auch diesmal interessante Anwendungsbeispiele für den PHP Debugger mit Zend Studio. Dieser Tipp ist zusammen mit den vorhergehenden Video-Tipps unter Zend Video-Tipps auf http://www.zend.com/de/company/events zu finden.

circa 3.300 Zeichen mit Leerzeichen
Diesen Text können Sie von http://www.haffapartner.de herunterladen.

Zend Technologies - The PHP Company - ist führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung unternehmenskritischer PHP-Anwendungen. Das Unternehmen und seine Gründer sind die Architekten von PHP, das von über 20 Millionen Websites weltweit eingesetzt wird. Es ist schnell zur beliebtesten Sprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen geworden. Die Produktfamilie von Zend ist bei 15.000 Unternehmen weltweit im Einsatz und bietet eine umfassende Plattform, die den kompletten Lebenszyklus von PHP-Anwendungen unterstützt. Zend ist ein privat gehaltenes und mit Wagniskapital finanziertes Unternehmen mit Hauptsitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien. In Europa ist Zend mit einer Niederlassung in München vertreten. Zu den Investoren von Zend gehören Azure, Greylock Partners, Index, Platinum und Walden Israel sowie SAP Ventures und Intel Capital. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.zend.de.


Weitere Informationen:

Zend Technologies GmbH
Jürgen Langner, Marketing Director
Bayerstraße 83
D-80335 München
Fon +49 (0)89 516199-14
Fax +49 (0)89 516199-20
Juergen.Langner@zend.com
http://www.zend.de

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Eva Bodenmüller
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 993191-0
Fax +49 (0)89 993191-99
zend@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de