Zend - The PHP Company


Zend Technologies stellt das neue Zertifizierungsprogramm für PHP5 vor

Vorbereitungskurse zur Zend-PHP5-Zertifizierung ab sofort in deutscher Sprache verfügbar

München, 12. Oktober 2006 ---- Zend Technologies, the PHP Company, zertifiziert jetzt auch für PHP5: Die Zend-PHP-Zertifizierung für PHP5 bestätigt Entwicklern ihre Kenntnisse auf Gebieten wie objektorientierte PHP-Programmierung, Erstellung und Nutzung von Webservices mit PHP sowie PHP-Sicherheit. Die Prüfung kann in einem der weltweit 3.500 Testcenter auf Englisch und ab Anfang November auch auf Deutsch abgelegt werden. Den offiziellen Kurs zur Vorbereitung auf die Zertifizierung hat Zend in Zusammenarbeit mit seinem Trainingspartner Dynamic Web Pages (DWP) entwickelt. Das erste Zend-Training für PHP5 in deutscher Sprache läuft bereits, der nächste Kurs startet am 17. November 2006. Vorbereitungskurse in Englisch wird es ab November geben. Weitere Informationen zu den Zend-Zertifizierungstrainings finden interessierte PHP-Entwickler auf der Zend-Homepage unter http://www.zend.de in der Rubrik Trainings und bei DWP unter http://www.phpzertifizierung.eu.

PHP-Entwickler, die sich zertifizieren lassen möchten, können sich bei DWP auf das Zend-PHP-Certification-Examen vorbereiten. Federführend bei der Entwicklung des Kurses waren die beiden renommierten Autoren, Trainer und Berater Christian Wenz und Tobias Hauser. Der Inhalt des Vorbereitungskurses ist weltweit gleich. Speziell für die Trainingsbereiche hatte DWP im Juli 2006 ein neues Onlineportal aufgesetzt.

Die Zend-PHP5-Zertifizierung behandelt Themen wie Applikationsdesign und -theorie, PHP-Grundlagen, Unterschiede zwischen PHP4/5 sowie objektorientiertes PHP, Sicherheit, XML und Webservices. 2004 eingeführt, ist das Zend-PHP-Zertifizierungsprogramm heute der Standard für PHP-Zertifizierung. Diese erfolgt jeweils für spezielle PHP-Versionen und erlischt nicht. Mehr als 1.500 Softwareentwickler weltweit haben bisher die Zertifizierungstests abgelegt und bestanden. Sie dürfen sich „Zend Certified Engineers“ nennen – ein Titel, der die Position von Entwicklern im umkämpften Technologiemarkt stärkt. Auch Unternehmen profitieren von der Zertifizierung: Sie können damit schnell neue Mitarbeiter qualifizieren und bestehende Entwicklerteams auf dem aktuellen Stand der Technologie halten.

„Wir sehen, dass PHP5.x als die bevorzugte Version von PHP für professionelle Softwareentwicklung eingesetzt wird“, sagt Andi Gutmans, Vice President of Engineering und Gründer von Zend Technologies. „Wir unterstützen diesen Trend mit Updates für alle unsere Produkte, um die volle Unterstützung für PHP5 zu gewährleisten. Es ist daher ein logischer Schritt, unser Zertifizierungsprogramm zu erweitern.“ PHP wird mittlerweile für mehr als 20 Millionen Webseiten genutzt und gewinnt ständig an Beliebtheit. Mit der Einführung der Version 5 hat PHP nun die Skalierbarkeit, Robustheit, Integration und Unterstützung für Webstandards, die PHP zur perfekten Programmiersprache für Entwicklung und Einsatz moderner Webapplikationen macht.

Die Zend-PHP5-Zertifizierung wird einer der Höhepunkte auf der Zend/PHP Conference sein, die vom 30. Oktober bis 2. November 2006 in San Jose in Kalifornien stattfinden wird. Zend führt für die Teilnehmer der Konferenz einen Crashkurs zur Vorbereitung auf die Zertifizierung durch. Diese kann auch auf der Konferenz abgelegt werden. Informationen zum Konferenzprogramm und zur Anmeldung gibt es unter http://www.zendcon.com.

circa 3.500 Zeichen mit Leerzeichen

Diesen Text können Sie von http://www.haffapartner.de herunterladen.

Zend Technologies - The PHP Company - ist führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung unternehmenskritischer PHP-Anwendungen. Das Unternehmen und seine Gründer sind die Architekten von PHP, das von über 20 Millionen Websites weltweit eingesetzt wird. Es ist schnell zur beliebtesten Sprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen geworden. Die Produktfamilie von Zend ist bei 15.000 Unternehmen weltweit im Einsatz und bietet eine umfassende Plattform, die den kompletten Lebenszyklus von PHP-Anwendungen unterstützt. Zend ist ein privat gehaltenes und mit Wagniskapital finanziertes Unternehmen mit Hauptsitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien. In Europa ist Zend mit einer Niederlassung in München vertreten. Zu den Investoren von Zend gehören Azure, Greylock Partners, Index, Platinum und Walden Israel sowie SAP Ventures und Intel Capital. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.zend.de.

Weitere Informationen:

Zend Technologies GmbH
Jürgen Langner, Marketing Director
Bayerstraße 83
D-80335 München
Fon +49 (0)89 516199-14
Fax +49 (0)89 516199-20
Juergen.Langner@zend.com
http://www.zend.de

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Eva Bodenmüller
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 993191-0
Fax +49 (0)89 993191-99
zend@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de