Zend - The PHP Company


Zend begrüßt tausendsten Certified Engineer weltweit: PHP-Zertifizierungsprogramm auf Erfolgskurs

Johannes Reinig von der New Identity AG aus Mainz absolviert als tausendster PHP-Entwickler erfolgreich das Qualifizierungsprogramm von Zend Technologies

München, 31. Januar 2006 ---- Anderthalb Jahre nach dem Start hat das PHP Certification Program von Zend Technologies einen wichtigen Meilenstein erreicht und begrüßt den eintausendsten Zend Certified Engineer (ZCE) weltweit: Johannes Reinig arbeitet als PHP-Anwendungsentwickler bei der New Identity AG in Mainz. Dass der tausendste ZCE aus Deutschland kommt, ist kein Zufall: Deutschland ist der zweitgrößte Markt für PHP hinter den USA – Zend ist als Technologieführer für PHP deshalb bereits seit 2003 hierzulande aktiv und hat im September 2005 eine Niederlassung gegründet.

Die New Identity AG aus Mainz ist Internet-Dienstleister und Spezialist für Online-Portale im Internet, Intranet und Extranet. Das Unternehmen, das an zwei europäischen Standorten 38 fest angestellte Mitarbeiter beschäftigt, setzt PHP als eine der Kerntechnologien ein. Zu den Kunden des Zend-Partners gehören Unternehmen wie die Deutsche Bank, LTU International Airways, T-Online International oder Bauhaus. Derzeit lässt die New Identity AG alle PHP-Entwickler die Schulungen und Prüfungen zum ZCE absolvieren. Auch andere deutsche Partner von Zend qualifizieren ihre Mitarbeiter im großen Umfang: Bei OXID eSales, einem Anbieter von Shopsystemen, dürfen sich bereits 15 PHP-Entwickler ZCE nennen lassen. Insgesamt gibt es in Deutschland bereits mehr als 120 ZCEs.

„Wir haben im März 2005 begonnen, unseren Entwicklern die PHP-Zertifizierung ans Herz zu legen“, so Mathias Reinhardt, Vorstand und Managing Partner der New Identity AG. „Zum einen wollen wir uns nach außen hin noch stärker als PHP-Experte positionieren. Zusätzlich geht es uns darum, intern formale Qualitätsstandards und Know-How-Nachweise zu etablieren. Ein wichtiger Baustein dabei ist die PHP-Zertifizierung.“

„Unser Shopsystem nutzt konsequent Open-Source-Technologien und dabei insbesondere PHP als Kerntechnologie. Unser Anspruch ist es, unseren Kunden nicht nur ein gutes Produkt, sondern auch hervorragenden Service anzubieten. Die PHP-Zertifizierung hilft uns, das Können und das Know-How unserer Mitarbeiter im Bereich PHP zu dokumentieren und nach außen hin sichtbar zu machen“, so Lars Jankowfsky von OXID eSales.

Die wachsende Zahl an ZCEs ist ein Beweis für die zunehmende Professionalisierung rund um PHP. „PHP ist in vielen Bereichen längst eine leistungsfähige Alternative zu traditionellen Programmiersprachen“, so Thomas Stoek, Geschäftsführer von Zend Deutschland. „Viele unserer Partner entwickeln unternehmenskritische Anwendungen, die mit Web-Site-Design nichts mehr zu tun haben. Und viele Firmen sind inzwischen auf leistungsfähige und zuverlässige Webanwendungen angewiesen – seien es Shopsysteme oder Content-Management-Plattformen. Hier gibt es einen wachsenden Markt für erfahrene und zertifizierte Entwickler.“

Über das PHP-Zertifizierungsprogramm

Um der starken Nachfrage nach PHP-Experten gerecht zu werden, hat Zend im Herbst 2004 gemeinsam mit dem PHP Education Advisory Board eine Gruppe anerkannter PHP-Experten zusammengebracht und das Zertifizierungsprogramm ausgearbeitet. Zum PHP Education Advisory Board gehören PHP-Koryphäen wie Marcus Boerger, John Coggeshall, Andi Gutmans oder Zeev Suraski. Das Zertifizierungsprogramm führt Zend zusammen mit dem Verlag Pearson VUE durch, eine Reihe von Trainingspartnern hilft Kandidaten bei der Vorbereitung auf die Prüfung. PHP-Zertifizierungsprüfungen sind in Pearsons Netzwerk von über 3.500 Testcentern möglich. Nach Bestehen der Prüfungen werden die Zend-Certified-PHP-Entwickler in die Zend Yellow Pages für Zend Certified Engineers aufgenommen und erhalten Preisnachlässe auf Zend-Produkte und PHP-Konferenzen. Darüber hinaus haben sie Zugang zu Vorabversionen neuer Zend-Produkte, bevor diese veröffentlicht werden.

Zend Technologies – The PHP Company – ist führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung unternehmenskritischer PHP-Anwendungen. Das Unternehmen und seine Gründer sind die Architekten von PHP, das von über 22 Millionen Websites weltweit eingesetzt wird. Es ist schnell zur beliebtesten Sprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen geworden. Die Produktfamilie von Zend ist bei 10.000 Unternehmen weltweit im Einsatz und bietet eine umfassende Plattform, die den kompletten Lebenszyklus von PHP-Anwendungen unterstützt. Zend ist ein privat gehaltenes und mit Wagniskapital finanziertes Unternehmen mit Hauptsitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien. In Europa ist Zend mit einer Niederlassung in München vertreten. Zu den Investoren von Zend gehören Azure, Index, Platinum und Walden Israel sowie SAP Ventures und Intel Capital. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.zend.com .

Weitere Informationen:
Zend Technologies GmbH
Jürgen Langner, Marketing Director
Bayerstraße 83
D-80335 München
Fon +49 (0)89 / 51 61 99 – 14
Fax +49 (0)89 / 51 61 99 – 20
Juergen.Langner@zend.com
http://www.zend.com