Zend - The PHP Company


DE Zend Guard Product Banner 03/2013

Was ist neu

Änderungen in Zend Guard von Version 5.5 zu 6.0

  • Vollständige Unterstützung für PHP 5.4

Änderungen in Zend Guard von Version 5.0.1 zu 5.5


  • Vollständige Unterstützung für PHP 5.3

Änderungen in Zend Guard von Version 5.0.0 zu 5.0.1


  • Unterstützt den Ausschluss von Hilfsprogrammen
Sie haben die Möglichkeit, Dateien und Ordner von der Verschleierung auszuschließen (die Hilfsprogramme werden ohne Verschleierung und Verschlüsselung in den Ausgabe-Ort kopiert). Nutzer können einen Ordner oder eine Datei auswählen und diese dann durch den Befehl "Exclude resource" im Kontext-Menü ausschließen.

 

  • Unterstützung für nicht-englische Betriebssysteme (z. B. Japanische)
Die Auswahl von nicht-englischen Source-Ordnern und Ausgabe-Ordnern wird unterstützt. Dieses Feature wurde mit einem japanischen Betriebssystem unter Windows, Linux und Mac getestet.

  • Dokumentationshilfe – Verschleierung
Der Abschnitt über die Verschleierung (zum besseren Schutz Ihres Codes) und die Szenarios, die den Einsatz der Ausschluss-Liste erfordern, um Laufzeit-Fehler, die aufgrund der Verschleierung auftreten können, zu beseitigen, wurde überprüft und überarbeitet.

Änderungen in Zend Guard von Version 4.1 zu 5.0

Dieses neue wichtige Produkt-Update bietet nun einen noch nie dagewesenen Schutz Ihres Codes sowie eine verbesserter User-Experience. Wir haben hart an neuen Innovationen für unsere Produkt-Linie gearbeitet, um Ihr geistiges Eigentum noch besser zu schützen. Diese neue Version erhöht den Schutz während der Verschlüsselung, wodurch ein Reverse-Engineering Ihrer PHP-Applikation noch schwieriger wird.

Durch ein vollständig neues GUI (grafische Benutzeroberfläche) wird der Verschlüsselungsprozess noch benutzerfreundlicher. Sie können jetzt effizienter und transparenter verschlüsseln, während die Applikationsperformance optimal bleibt.  

Die wichtigsten Verbesserungen auf einen Blick:

  • PHP 5.2 Support
  • Neue Benutzeroberfläche – Neues UI basierend auf der Eclipse RCP Technologies sorgt für einfaches Datei-Management und Kontrolle - unterteilt in verschiedene Tabs der Konfiguration:
    • Überblick – Konfigurieren Sie die allgemeinen Informationen Ihrer Applikation einschließlich Optimierungslevel, Fehlerbehandlung und Source-Optionen.
    • Sicherheit – Legen Sie Ablaufdaten von verschlüsselten Dateien, Lizenz-Konfiguration und Verschleierungsoptionen fest.
    • Ausschluss-Liste – Überprüfen Sie die Auschlussliste auf empfohlene verschlüsselte Dateien oder wählen Sie Dateien manuell aus.
    • Header-Information – Passen Sie die Header-Informationen an oder nutzen Sie den Standard-Header von Zend Guard.
    • XML Editor – Passen Sie die Zend Guard Konfigurations-XML-Datei manuell an.
  • Einfaches Lizenz-Management – Neues Produktlizenz-Wizard mit separater Key Control und individueller Lizenz-Information.
  • Wild Card Support für Ausschluss-Liste
  • Variablen-Support für einfache Dateipfad-Beschreibung
  • Sperr-Mechanismus für verschlüsselte Dateien
  • Entfernung der Zeilennummern optional


Hinweis: PHP 5 Dateien, die mit dieser Version von Zend Guard verschlüsselt wurden, benötigen zur Ausführung Zend Optimizer 3.3 oder höher. PHP-Dateien, die mit dieser Version von Zend Guard verschleiert wurden, benötigen zur Ausführung Zend Optimizer 3.0 oder höher. Die aktuellste Version von Zend Optimizer finden Sie hier.

Ressourcen
DATENBLATT

Lesen Sie mehr über Zend Guard-Funktionen

Mehr erfahren»