Zend - The PHP Company


Systemvoraussetzungen

Unterstützte Betriebssysteme:


Linux x86 und x86-64:
  • RHEL, CentOS und Oracle Linux - Versionen 6.x und 5.x via RPM Packages
    • Hinweis: Fedora Distribution wird nicht unterstützt.
  • SLES 11.x sowie openSUSE 11.x und 12.x via RPM Packages
  • Debian GNU/Linux 6.0 und 7.x
  • Ubuntu Linux 10.04/12.04 (LTS) und höher via DEB Packages
  • Ubuntu 13.10 wird mit Apache 2.4 und Nginx Webservern unterstützt

Windows x86 und x86-64:
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows XP SP3 (nicht PHP 5.5)

Mac OS X:
  • 10.9

IBM i:

  • V6R1 mit neuesten PTFs
  • V7R1 mit neuesten PTFs

Unterstützte Webserver:

  • Apache 2.2 (gebündelt auf Windows und Mac oder mit der Distribution von Linux ausgeliefert).
  • Apache 2.4 wird auf Ubuntu 13.10 unterstützt.
  • Nginx Webserver von Nginx Repositories (nur auf Linux unterstützt) - siehe: http://nginx.org/en/linux_packages.html.
  • Microsoft IIS auf unterstützten Windows-Systemen (außer XP).
    • Hinweis: Das Applikations-Deployment-Feature von Zend Server wird nicht auf IIS unterstützt, jedoch sind andere applikationsbezogene Features noch über die Applikationsdefinition verfügbar.

Unterstützte Browser:

  • Google Chrome (empfohlen)
  • Mozilla Firefox
  • MS Internet Explorer 10 und höher
  • Apple Safari auf Mac OS X

Datenbank-Voraussetzungen:

Ein MySQL 5.5 oder 5.6 Server wird benötigt, um Zend Server in einer Cluster-Umgebung auszuführen.

Ressourcen
FOREN

Besuchen Sie das Forum

Mehr erfahren»

WHITE PAPER

Applikations-Führerschaft in 2013 DevOps: Agile Auslieferung als Wettbewerbsvorteil

Mehr erfahren»

WEBINAR

Entdecken Sie, wie Zend Server 6 die DevOps-Kluft überbrückt

Mehr erfahren»

Fallstudie

Erfahren Sie, wie Offers.com mit den Zend Lösungen eine sehr erfolgreiche E-Commerce Website erstellt hat und managed

Mehr erfahren»

DATENBLATT

Lesen Sie, wie Zend Server den Applikationserfolg sichern kann

Mehr erfahren»

Kundenstimmen

   Der Einsatz der Möglichkeiten und SDK von Zend Server hat es uns ermöglicht, die Skripting- und Packaging-Mechanismen für das Deployment unseres Codes zu vereinfachen und Server-Cluster mühelos zu supporten, wodurch weniger geübte Benutzer befähigt wurden, Deployments anzustoßen. Dies stellte eine zusätzliche Kontrolle und die Flexibilität sicher, die für Novadex erforderlich ist, um an der Spitze des cloudbasierten Kommunikations-Managaments zu bleiben.   

Andreas RossbachCTO, Novadex

   Unsere Provisioning-Skripte und die vollständige Funktionalität des Zend-Deployments haben viele manuelle Prozesse eliminiert. Über Zend Server und Zends laufenden Support haben wir auch viel Erfahrung darüber gesammelt, wie wir Performancetests besser ausführen können.    

Josh Butts Director of Enterprise Architecture, CDS Global

   Mit Zend Server können Sie multiple Applikationen auf dem selben Server ausführen, während andere Modelle nur eine Applikation pro Server erlauben. Dies rechnet sich für uns in Kostenersparnis um, weil auf unserem Entwicklungs-QA-Testserver 12 Applikationen parallel laufen und mit Amazon Cloud sind unsere Serverkosten der größte Aufwandsposten.   

Jonathan MarstonVice President of Engineering, EnglishCentral