Zend - The PHP Company


Quick Start: PHP für Entwickler für OO/prozedurale Programmiersprachen

Der Kurs Zend Quick Start: PHP für Entwickler für OO/prozedurale Programmiersprachen hat zum Ziel, erfahrene Programmierer in möglichst kurzer Zeit an PHP heranzuführen. Der Kurs deckt überwiegend dieselben Themen ab wie die Kurse PHP I: Foundations und PHP II: Higher Structures. Er geht jedoch weniger in die Tiefe und konzentriert sich besonders auf die Unterschiede zwischen PHP und anderen gängigen Programmiersprachen. Wie bei den anderen Kursen wird auch hier aus Gründen des besseren Lernerfolgs ein praxisorientierter Ansatz mit zahlreichen Beispielen und praktischen Übungen verfolgt. Außerdem haben Sie die Gelegenheit, mit der Zend Studio IDE (Integrated Development Environment) zu arbeiten und Ihre Programmierkenntnisse durch gezielte Übungen und effektive Tools weiter zu verbessern.

Kurstermine


Teilnehmer

Dieser Kurs richtet sich an Entwickler mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung, die in anderen Sprachen programmieren (prozedural und OOP, z. B. C, Java, C++, C#, JavaScript, Python, Perl, Ruby) und nun ihre Kenntnisse auf PHP ausdehnen und schnell die PHP-spezifische Version der üblichen Funktionen wie Syntax oder Sprachkonstruktionen lernen möchten. (Für ILE-Programmierer ohne Erfahrung mit anderen Sprachfamilien empfehlen wir die Kurse PHP I: Foundations (i5/OS Programmers) und PHP II: Higher Structures.)

Voraussetzung(en)

mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungen

Ziel des Kurses

Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein:
  • Ihre bestehenden Programmierkenntnisse auf PHP anzuwenden,
  • die Komponenten der PHP-Syntax, -Sprache und -Struktur zu definieren und anzuwenden,
  • eine Entwicklungsumgebung durch Anwendung von php.ini aufzusetzen
  • grundlegende Konzepte rund um Design und Ausführung von Webapplikationen auf PHP anzuwenden (inklusive Formulare und Formulargültigkeit, andere Sicherheitsaspekte, Sessions/Cookies/Puffer)

Themengebiete

1. ÜBERBLICK ÜBER DIE PHP-SYNTAX

A. Quotes
B. Kommentare
C. Sonderzeichen
D. Datentypen
E. Rangfolge und Definition
F. Arrays
G. Operatoren
H. Bedingungen und Schleifen
I. Funktionen
2. PHP-SPRACH-KONZEPTE

A. Dateien hinzufügen
B. Globals
C. Referenzen
D. Grundlagen zum Dateisystem
3. PHP KONFIGURIEREN

A. Entwicklungsumgebung einrichten
B. PHP.INI-Einstellungen
4. REGULÄRE AUSDRÜCKE

A. Zeichen und Symbole
B. RegEx-Funktionen
5. PHP-WEB-KONZEPTE

A. Server-Kommunikation
B. HTTP-Header
C. Ausgabepuffer
D. Browser-Caching
E. Cookies
F. Sitzungen
G. Email
H. Formulare
6. OBJEKTORIENTIERTE PHP-PROGRAMMIERUNG

A. Klassen
B. Statischer Kontext
C. Schnittstellen
D. Überschreibende Funktionen
E. Sichtbarkeit (PPP)
F. Klonen
G. Name Spaces
7. GRUNDLAGEN ZU PHP-DATENBANKEN

A. Relationale Datenbanken
B. SQL und MySQL
C. PHP und MySQL miteinander verbinden
D. Php Documentor, Php Doc
E. PDO
F. Gespeicherte Prozeduren
G. Transaktionen
8. KRITISCHE ASPEKTE BEIM ERSTELLEN VON PHP-ANWENDUNGEN

A. Testen und Debuggen
B. Verfahren zur Fehlerbehebung: Entwicklung
C. Verfahren zur Fehlerbehebung: Entwicklung
D. Exceptions
E. Web-Services
F. Leistungsverbesserungen
G. Sicherheit und Validierung

Schulungsdaten und –zeiten

Preisinformationen

Fragen? Chatten Sie mit uns

Nächste Schritte

Ressourcen
DOKUMENTATION

Kurskatalog

Kundenstimmen

   Ich habe noch nie zuvor einen solchen Online-Kurs gemacht, daher habe ich nichts zum Vergleich, aber bisher habe ich den Kurs sehr genossen. Im Vergleich zum bloßen Kauf eines Buches, was ich sonst mache, ist das eine weitaus fesselndere Art zu lernen.    

David Wolfe AAA Northern California

   Gut gemacht. Die Beispiele waren auf den Punkt. Und Sie haben uns dabei geholfen, ein Auge auf Security und Performance in PHP zu behalten (etwas, was zu oft übersehen wird).    

Troy WrightInformation Technology Services, University of California, Santa Cruz