56 Min | Englisch 22. April 2014

Die Implementierung von Agile-Praktiken mit Scrum oder XP ist schon schwierig genug, aber nun stellen Sie sich vor, Sie wollen zwecks besserer Geschäftsfähigkeit Ihre Software-Builds automatisieren, verschiedene Arten von Tests durchführen und Ihren Code automatisch deployen. In diesem Webinar besprechen wir, wie eine unserer Entwicklungsgruppen einen Continuous Delivery Prozess von Grund auf entwickelte und welche Richtlinien sie verwendeten als wir die Teile schrittweise zusammenfügten. Erfahren Sie, wie wir zwei Zend Server Versionen (5.x und 6.x) in den Pipeline-Prozess eingepasst haben, welche unterschiedlichen Arten von Tests ausgeführt werden und welche Kompromisse wir eingehen mussten, um eine gute Entwicklerproduktivität sicherzustellen. Am Ende besprechen wir, wie eine Infrastruktur virtueller Maschinen an die Pipeline angepasst wurde und wie wir den Nutzen von Puppet und Packer.io eruieren, um die Pipeline in einer Cloud wie Amazon Web Services zu skalieren.

Presenter: Luis Colón, Director of Enterprise Architecture bei CDS Global & Joshua Solomin, Director Product Marketing bei Zend Technologies