Zend - The PHP Company


Zend enthüllt neue Versionen von Zend Studio, Zend Server und Zend Server Gateway für Cloud-verbundene Mobile und Unternehmens-Applikationen

Zend Server 6, Zend Studio 10 und Zend Server Gateway bieten End-to-End Mobile Cloud Lösung

ZendCon 2012, Cupertino, Kalif.–23. Oktober 2012 – Zend, die PHP Company, kündigte heute die Beta-Versionen neuer Releases von Zend Server und Zend Studio, sowie vom neuen Zend Server Gateway an. Gemeinsam bieten Zend Studio 10, Zend Server 6 und Zend Server Gateway für Unternehmen eine fertige Lösung für die Entwicklung, das Deployment und die Automatisierung von Applikationen in der Cloud und On-Premise. In Anerkennung der wachsenden Bedeutung von Cloud und Mobile in Unternehmen, entwickelte Zend alle drei Produkte zum Zusammenspiel als End-to-End Lösung für Cloud-verbundene Mobile-Applikationen sowie eine Reihe von Webapplikationen.

Zend Studio 10
Zend Studio ist die preisgekrönte integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für die schnelle und effiziente Erstellung von qualitativ hochwertigem PHP-Code. Zend Studio 10 bringt aufregende neue Möglichkeiten für die Entwicklung von Web- und Mobile-Applikationen mit:
  • Erleichtert Entwicklern die Erstellung von End-to-End Mobile-Applikationen, die sich über Plattformen und OSS erstrecken, sich mit der Zeit entwickeln und Daten aus multiplen Quellen ziehen.
    • Visuelle Drag-and-Drop Methoden ermöglichen sowohl Client-seitiges Prototyping von Oberflächen als auch die Erstellung von Cloud-Service APIs, mit dem neuen Zend Server Gateway. Die PhoneGap- und JQuery-Integration ermöglicht es Entwicklern, Applikationen zu schreiben, zu testen (mit Emulator oder Zielgerät) und zu packen, die über alle wichtigen Mobile Betriebssysteme hinweg funktionieren, einschließlich iOS, Android, Blackberry, Windows Phone etc.
    • Verschlankte Deployment-Prozesse erlauben es Entwicklern, ihre PHP-basierten RESTful Services in der Cloud oder On-Premise laufen zu lassen, mit tiefergehender Diagnose und Debugging durch Zend Server.
  • Integration mit Zend Framework 2 gibt Entwicklern die Tools, um schneller ZF2-basierte Applikationen zu entwickeln.
  • PHP 5.4 Unterstützung bedeutet, dass Entwickler PHP 5.4’s neue Syntax-Elemente, wie z. B. Traits, voll nutzen können.
  • Kernabläufe werden verschlankt, um Entwicklern Zeit und Aufwand zu ersparen, einschließlich:
    • End-to-end PHP und JavaScript Applikations-Debugging
    • Source Control Integration (SVN, CVS, Git, GitHub)
    • Unit Testing, Profiling, Produktions-Debugging
  • Aufgebaut auf der neuesten Eclipse-Version, bietet es Entwicklern alle Vorteile der Codebearbeitungs-Möglichkeiten und des Ökosystems an Plug-Ins von Eclipse.

Zend Server 6
Zend Server ist der weltweit führende PHP Webapplikations-Server, der von GE, NYSE Euronext, Orange, eBay und anderen führenden Marken eingesetzt wird, um ihre geschäftskritischen PHP-Applikationen On-Premise und in der Cloud zu betreiben. Mit einer komplett API-basierten Architektur bietet Zend Server 6 wichtige Fortschritte in Management, Skalierbarkeit und Unternehmensfähigkeit von Applikationen.

  • Zend Server 6 bringt den Benutzern einen detaillierteren Blick und Management des Applikations-Ökosystems eines Unternehmens:
    • Deployment von Applikationen auf eine standardisierte, automatisierbare Art und Weise (und Applikationsabgrenzung von URLs, die bereits auf dem Server vorhanden sind)
    • Nutzung neuer Monitoring-Dashboards, zur Beurteilung des Applikationszustands auf einen Blick
    • Zeigt die Performance jeder Applikation über die Zeit und über den Cluster hinweg
    • Setzt Caching und Überwachungsregeln für jede Applikation
  • Multiple Tools zur Performance-Erweiterung helfen bei der Optimierung von Applikationen an mehreren Punkten im Applikations-Request, vom Bytecode-Caching in der PHP-Engine, über die Job-Queue bis hin zum Daten- und Fullpage-Caching.
  • Hinzugefügte Compliance-Features erleichtern die Zusammenarbeit und Sichtbarkeit zwischen Entwicklungs- und Operations-Organisationen, ohne das System unsicherer zu machen:
    • Verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Berechtigungen können Benutzern zugewiesen werden, so dass Operations die volle Kontrolle über das System und seine Settings behält.
    • Entwickler gewinnen genug Einblick in die Produktionsumgebung, um Probleme zu behandeln, ohne die Sicherheit der Produktionssysteme zu gefährden.
    • Alle Aktivitäten werden in einem Audit-Trail verfolgt, was sichtbar macht, wer welche Settings wann geändert hat.
  • Im Falle von Fehlern erkennt das Applikations-Monitoring Probleme und sichert eine Momentaufnahme der zugrundeliegenden Code-Ausführung, und ermöglicht es den Entwicklern damit, Problemen in der Produktion schnell zu lösen.
  • Von Grund auf mit einer Architektur entwickelt, die Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit in der Cloud ermöglicht. Unternehmen können Applikationen in einer Vielzahl von Cloud-Infrastruktur- und Management-Services integrieren und skalieren, einschließlich IBM, VMware, Red Hat, Amazon etc.
  • Zend Server 6 ist mit Zend Framework 2 integriert, dem führenden PHP-Applikations-Framework.
  • Subskriptionen zu Zend Server beinhalten Unternehmens-Support für PHP (inklusive PHP 5.4), Zend Framework und Zend Server Gateway. Außerdem beinhaltet das Service-Level Agreement (SLA) mehrjährigen erweiterten Support für PHP-Versionen, die ihr End-of-Live-Datum überschritten haben.
    • So beinhaltet die aktuelle Version von Zend Server (Version 5.6) beispielsweise PHP 5.2, wofür Zend Security, Patches und zusätzlichen Support bietet, und es damit Unternehmen erlaubt, Applikationen, die bislang noch nicht von vorherigen älteren Versionen migriert wurden, nach ihrem eigenen Zeitplan zu migrieren.

BNP Paribas, eine der weltweit größten Banken, nutzt Zend Server als ihre Unternehmens-Entwicklungsplattform, mit mehr als 700 unterstützten Tools und Applikationen. “Wir wollten eine agile, iterative Entwicklungsumgebung errichten,” sagte Yannic Mahé, von der BNP Paribas IT-Organisation. “Unsere Entwickler sind mit PHP und den Zend PHP Lösungen absolut zufrieden. Bei bestimmten Projekten hat es ihnen der Einsatz von PHP ermöglicht, den Entwicklungszyklus zu verkürzen und die Auslieferung der Anwendungen zu beschleunigen.”

Zend Server Gateway
Das neue Zend Server Gateway bietet eine einfache und flexible Art und Weise, Cloud Services zu ermöglichen. Als leichtgewichtiger Satz von PHP APIs, die auf Zend Framework 2 Komponenten basieren, bietet das Gateway Routing, automatische Parameter-Bindung, Authentifizierung, Filtern und Validierung für RESTful Web-Services zur Kommunikation mit mannigfaltigen Client-Geräten. Dies ist in einer Drag & Drop Möglichkeit zur Service-Erstellung in Zend Studio integriert, was den Aufwand für die Verknüpfung von mobilen Endgeräten mit einem skalierbaren, Cloud-basierten Back-End reduziert. Zend Server Abonnenten erhalten vollen Support für Zend Server Gateway als Teil ihrer Subskription.

"PHP bleibt die dominante Sprache in der Unternehmens-Applikationsentwicklung,” sagte Zeev Suraski, Zend CTO. “Nun ermöglicht Zend die nächste Generation von geschäftskritischen Cloud-, Mobile- und Unternehmens-PHP-Applikationen mit Zend Server 6, Zend Studio 10 und Zend Server Gateway. Ich freue mich sehr über die Möglichkeiten, die diese neue Lösungsgeneration für die Entwicklung und das Deployment von fantastischen End-to-End Cloud- und Mobile-Applikationen erschließt.”

Wo Zend Server 6, Zend Studio 10 und Zend Server Gateway erhältlich sind
Ab heute können Benutzer Zend Server 6 von der Zend Server Website http://www.zend.com/de/products/server/server-6-beta herunterladen, wo es außerdem weitere Informationen über Zend Server Gateway gibt. Zend Studio 10 ist auf der Zend Studio Seite http://www.zend.com/de/products/studio/studio-10-beta verfügbar.

Zend Framework 2 ist sowohl in Zend Studio 10 als auch Zend Server 6 enthalten. Für weitere Informationen über Zend Framework 2, besuchen Sie die Zend Framework Seite.

Entwickler können vollen Zugang zu allen Features von Zend Server mit Zend Framework 2 auf der Zend Developer Cloud erhalten, einer kostenlosen, Cloud-basierten Entwicklungsumgebung.
Zend wird Zend Server 6 und Zend Studio 10 Online-Schulungen auf http://zend.com/de/training. anbieten.
Eine komplette Webinar-Serie zu den Zend Produkten stehen auf http://zend.com/de/webinars zur Verfügung.

Über Zend Technologies
Zend arbeitet mit Unternehmen zusammen, um moderne Applikationen schnell über Mobile und die Cloud hinweg zu liefern. Gegründet 1999, half Zend beim Aufbau von PHP mit, mit dem heute mehr als ein Drittel aller Webseiten weltweit betrieben werden. Heute ist Zend der führende Anbieter von Software und Dienstleistungen für die Entwicklung, das Deployment und die Verwaltung von geschäftskritischen Anwendungen in PHP. Zend’s preisgekrönte PHP-Lösungen, wie Zend Server und Zend Studio, werden bei mehr als 40.000 Unternehmen deployt, wie z. B. NYSE Euronext, BNP Paribas, Bell Helicopter, France Telecom und andere führende Marken weltweit. Erfahren Sie mehr auf www.zend.com.

Media-Kontakt
Sammy Totah oder Lisa Wilson
BOCA Communications
+1-415-378-7718