Zend - The PHP Company


Zend kündigt erweiterte Langzeit-Support-Richtlinie für PHP an

Vorankündigung des neuen Zend Server 6.3 sowie Ankündigung von Zend Studio 10.6 zusammen mit erweitertem Support für PHP 5.3 und darüber hinaus

CUPERTINO, CA, USA / München – 04. Februar 2014Zend, the PHP Company, erweitert seine offizielle Langzeit-Support (LTS)-Richtlinie für PHP und ermöglicht es somit Benutzern, eine bestimmte PHP-Hauptversion – z. B. PHP 5.3 – auch länger als fünf Jahre nach dem ursprünglichen Releasedatum mit gutem Gewissen zu verwenden. Dadurch verlängert sich der Lebenszyklus einer PHP-Hauptversion nach dem Ende des Supports durch die Open Source-PHP-Community um weitere zwei Jahre (40%). Dieser erweiterte Support für die PHP-Laufzeit ist für Zend Server-Kunden über ein Langzeit-Support-Release von Zend Server verfügbar, welches Support- und Security-Hotfixes sowohl für Zend Server als auch die darin enthaltene PHP-Laufzeit umfasst.

Durch die Verlängerung des Supports für die PHP-Version für einen Zeitraum von über fünf Jahren ermöglicht Zend es Benutzern, langfristigen Wert aus ihren geschäftskritischen Produktivumgebungen zu sichern. Ido Benmoshe, Zends VP of Global Services erläutert: „Die Migration stabiler Produktionsapplikationen auf neuere PHP-Versionen stellt für IT-Organisationen aufgrund der Kosten, Zeitinvestitionen und des Wunsches, die Stabilität einer funktionierenden Applikation nicht zu beeinträchtigen, häufig eine Herausforderung dar. Dies hat zu einer Support-Lücke geführt, da viele Business-Applikationen über das von der Open Source-Community vorgegebene Lebensende einer bestimmten PHP-Version hinaus in Verwendung bleiben.“

„Da PHP für geschäftskritische Zwecke immer häufiger verwendet wird, sehen sich immer mehr Unternehmen der Herausforderung gegenüber, eine sichere und konforme Applikationsumgebung beizubehalten und gleichzeitig disruptive Migrationen zu minimieren,“ erklärt Zend CEO & Mitbegründer Andi Gutmans. „Zend Server befreit IT-Abteilungen jetzt von dieser schwierigen Wahl und bietet ihnen die Flexibilität, die Power von PHP zu eigenen Bedingungen zu nutzen.“

Die vollständige Langzeit-Support-Richtlinie für PHP finden Sie unter www.zend.com/de/php-long-term-support.

Der neue Zend Server 6.3

Das demnächst stattfindende neue Zend Server Release wird Produktivumgebungen auf drei Hauptversionen von PHP unterstützen: 5.5 (erstmalig unterstützt), 5.4 und 5.3. Zend Server 6.3 wird Langzeit-Support für PHP 5.3 bieten und so diese Laufzeitversion für weitere drei Jahre bis Februar 2017 supporten.

Zend Server 6.3 ist eine Plattform, die konzipiert wurde, um Continuous Delivery von Applikationen zu ermöglichen. Zend Server ermöglicht in allen Phasen des Applikationsbereitstellungs- und –auslieferungszyklus Continuous Integration, Release- und Infrastrukturautomatisierung sowie Applikationsmanagement. In diesem Release wird Zend Server die folgenden neuen Features hinzufügen:

  • Erweiteter Versionssupport: Zend Server wird nun PHP 5.5 unterstützen und für die Ausführung auf Ubuntu 13.10 mit Apache 2.4 zertifiziert sein.
  • Neue Optionen für Windows PHP-Entwickler, die für die IBM i-Plattform programmieren: das XML-Toolkit, mit dem IBM i-Ressourcen von PHP-Applikationen genutzt werden können, wird nun problemlos auf Windows-basierten Zend Server-Entwicklungssystemen deployt werden können. Dadurch erweitert sich das Innovationspotenzial von IBM i-Organisationen, indem Windows-Entwickler produktiver sein und lokal Applikationen erstellen können, die auf IBM i-Produktivsystemen ausgeführt werden sollen.
  • Schneller auf dem neuesten Stand mit populären PHP-gepackten Applikationen: Zend Server 6.3 wird einige Beispiel-Applikationen beinhalten, die sofort deployt werden können. Dies ermöglicht es Benutzern, populäre Applikationen wie z. B. Drupal, Magento, WordPress usw. problemslos auszuprobieren. Zend Server konfiguriert diese Applikationen sofort für die Ausführung auf PHP, wobei es den Prozess des Testens neuer Applikationen optimiert und den zeitaufwändigen PHP-Installations- und -Setupprozess für die einzelnen Applikationen eliminiert.

Erfahren Sie mehr über Zend Server:
http://www.zend.com/de/server

Sehen Sie sich das Video an: Einführung in Zend Server:
http://www.youtube.com/watch?v=D8Zm0_VrYbA

Das neue Zend Studio 10.6

Zend gibt außerdem das Release und die sofortige Verfügbarkeit von Zend Studio 10.6 bekannt, das eine smartere Entwicklung von PHP-Applikationen ermöglicht. Die wichtigsten Verbesserungen umfassen Folgendes:
  • Vollständiger Support für PHP 5.5
  • Intelligentere Projektverarbeitung
  • Verbessertes Debugging
  • Verbesserte Git-Integration

Erfahren Sie mehr über Zend Studio:
http://www.zend.com/de/studio

Video ansehen: Erste Schritte mit Zend Studio:
http://www.youtube.com/watch?v=11nT0z5XwMU

Über Zend Technologies
Zend arbeitet mit Unternehmen zusammen, um moderne Applikationen mobil und per Cloud schnell zur Verfügung zu stellen. Zend half bei der Etablierung von PHP mit, mit dem heute mehr als 240 Millionen Applikationen und Webseiten betrieben werden. Zends Flagship-Produkt, Zend Server, ist die führende Applikationsplattform für das Entwickeln, das Deployment und die Verwaltung geschäftskritischer Applikationen in PHP. Zend-Lösungen sind in über 40.000 Unternehmen im Einsatz, einschließlich NYSE Euronext, BNP Paribas, Bell Helicopter, France Telecom und anderen weltweit führenden Marken. Erfahren Sie mehr unter www.zend.com.


###

Media-Kontakt
Sammy Totah
BOCA Communications
zend@bocacommunications.com
+1-415 -378-7718