Zend - The PHP Company


Starkes globales Momentum für Zend Server kurbelt Umsatz bei Zend an

Nachfrage nach Zend Server 6 steigert Wachstum im Bereich Subskriptionen und Channel Partner

München/Cupertino, Kalif. – 13. August 2013 – Dank einer Kombination aus steigendem Verkauf von neuen Zend Server Lizenzen, einem aufblühenden Channel Partner Programm und erweiterter internationaler Präsenz erfährt Zend, die PHP Company, kontinuierliches jährliches Wachstum. In den letzten sechs Monaten hat Zend weltweit eine Reihe wichtiger neuer Kunden hinzugewonnen, wie z. B. HealthPlan Holdings, Callcredit Information Group, Citizen Equity First Credit Union (CEFCU), Mission Produce, Saputo Foods und Film Musicians Secondary Markets Fund. Als Resultat hat Zend in den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 über 40% Wachstum an Umsatz im Bereich Unternehmens-Subskriptionen erfahren.

Neue Zend Kunden erhalten eine Reihe von Vorteilen, wie z. B. verkürzte Markteinführungszeit und agile Auslieferung ihrer neuen Applikationen. „Zend hat unsere Entwicklungszeit beträchtlich reduziert, so dass End-User ihre Applikationen viel schneller in die Produktion gehen sehen, als zuvor,” erklärte Systems Analyst Rogério Machado Mendonça bei Marilan, einem der größten Kekshersteller Brasiliens, der in mehr als 70 Länder verkauft. „Unser Server-Management ist mit Zend Server viel transparenter geworden. Wir mussten nicht einmal eine Einführungsschulung abhalten, weil die Tools von Zend so einfach anzuwenden sind.”

„Die Business-Anforderungen ändern sich schnell und PHP hilft Organisationen dabei, Applikationen schnell auszuliefern,” sagte Siddhartha Agarwal, Vice President of Worldwide Field Operations bei Zend. „In diesem Jahr unterstützen wir agile Entwicklung noch mehr denn je, um die unternehmensfähige Zuverlässigkeit bereitzustellen und auszuliefern, die unsere User erwarten.”

„Wir erhalten ein wirklich positives Feedback von Entwicklern zu den Features, die Zend Server 6 ihnen bietet, insbesondere einiges von dem erweiterten Troubleshooting und Debugging, das nun in der (kostenlosen) Free Edition zur Verfügung steht,” erklärte Elaine Lennox, Chief Marketing Officer bei Zend. „Alles in allem wird das steigende Interesse in PHP und Zends Angebote in dem großen Interesse reflektiert, das wir dieses Jahr an den ZendCon und ZendCon Europe Konferenzen gesehen haben, wo wir die bislang größte Teilnehmerzahl erwarten.”

ZendCon in Santa Clara, CA, findet vom 7.-10. Oktober 2013 statt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.zendcon.com. Weitere Informationen zur ZendCon Europe, die in Paris vom 18.-20. November stattfinden wird, erhalten Sie auf http://europe.zendcon.com. Auf beiden Events werden Experten und Entwickler zusammenkommen, um Themen zu besprechen, die von Mobile-First Entwicklung bis hin zu Best Practices für Unternehmensarchitekturen, Entwicklung und Applikations-Management reichen.

Weitere Informationen zu Zends Partnerprogrammen erhalten Sie auf www.zend.com/de/partners.

Über Zend Technologies
Zend arbeitet mit Unternehmen zusammen, um moderne Applikationen schnell über Mobile und die Cloud hinweg zur Verfügung zu stellen. Zend half bei der Etablierung von PHP mit, mit dem heute mehr als 200 Millionen Applikationen und Webseiten betrieben werden. Zends Flagship-Produkt, Zend Server, ist die führende Applikationsplattform für das Entwickeln, das Deployment und die Verwaltung geschäftskritischer Applikationen in PHP. Zend-Lösungen sind in über 40.000 Unternehmen im Einsatz, einschließlich NYSE Euronext, BNP Paribas, Bell Helicopter, France Telecom und anderen weltweit führenden Marken. Erfahren Sie mehr auf www.zend.com.

# # #