Zend - The PHP Company


IBM i Webinars





Share:
      
Was gibt es Neues in Zend Server? (Englisch)

Zend Server 6 ändert den PHP-Management-Fokus von skriptbasierten Problemen und Bedenken hin zu einer Umgebung, in der sich alles um die Applikation dreht. Lernen Sie in diesem Webinar die mächtigen Produktivitäts-Features von Zend Server 6 kennen, die Ihnen dabei helfen können, die Zeit für die Entwicklung und das Debugging drastisch zu reduzieren und die generelle applikationszentrierte Entwicklungsumgebung zu stärken.
Mike Pavlak zeigt eine Live-Demonstration dieser wichtigen Features auf der IBM i und beantwortet Fragen dazu, wie Zend Server und PHP Ihr Gesamtresultat bei der Modernisierung von Applikationen und der Erstellung neuer Anwendungen verbessern können.
Im Anschluss an Mikes Präsentation zeigt Ihnen Marcel Sarrasin, Produktmanager bei BCD, warum WebSmart PHP mit Zend Server der schnellste Web für IBM i Programmierer ist, PHP Webapplikationen zu entwickeln.

Sprecher – Marcel Sarrasin, BCD & Mike Pavlak, Zend Technologies (63 Min) - 13. Februar 2014
 
    





Share:
      
Wie Sie IBM i Ressourcen in Ihrer PHP-Entwicklung nutzen (Englisch)

Bei der Auswahl einer Sprache für die Entwicklung von Webapplikationen auf Ihrer IBM i ist die Integration mit DB2 und anderen IBM i Ressourcen einer der wichtigsten zu betrachtenden Faktoren. Begleiten Sie Zends Mike Pavlak, wenn er in diesem Webinar darüber spricht, wie PHP - die weltweit beliebteste Web-Skriptsprache, auf Informationen von DB2, RPG- und COBOL-Programmen, Datenbereichen usw. zugreift. Er wird außerdem erklären, warum PHP eine großartige Wahl für RPG-Programmierer ist, die neue Webapplikationen entwickeln wollen.
In der zweiten Hälfte dieser Präsentation wird Marcel Sarrasin, Produktmanager bei BCD, Ihnen zeigen, wie IBM i Programmierer den PHP-Entwicklungszyklus durch die Verwendung von WebSmart reduzieren können. Sie werden eine Live-Demonstration der WebSmart PHP-Templates sehen, die Ihnen dabei helfen können, schnell neue Desktop- und Mobilapplikationen in PHP zu entwickeln.

Sprecher – Mike Pavlak, Zend Technologies u. Marcel Sarrasin, BCD (58 Min) - 22. Januar 2014
 
  Präsentations-Folien (Englisch)   





Share:
      
Schnelle Modernisierung von IBM i Applikationen mit geringem Risiko und hoher Agilität (Englisch)

Organisationen, die in i5/OS-Systeme investiert haben, suchen stets nach Möglichkeiten, diese besser für eine Verbindung zu Kunden, Partner und Mitarbeiter zu nutzen. Aber für einen Erfolg sind zunächst einige Anforderungen zu erfüllen: von „Erhalten unserer Alt-Applikation, aber unter Verwendung eines modernen Front-Ends“ und „Modernisierung unserer 5250 Schnittstellen" zu „Setzen von Entwicklungsstandards, Weiterbildung unserer RPG-Entwickler in der neuen Technologie und Vorgabe der strategischen Richtung”. Die Erstellung von webbasierten Applikationen mittels DB2/400 und Green Screen Applikationen ist einer der besten und schnellsten Wege, dies zu erreichen. In dieser Webinaraufzeichnung sehen, warum Tim Rowe von IBM Zends PHP-Support als „einen der aufregendsten Teile der TR6-Ankündigung” bezeichnete: Sie erhalten einen tiefen Einblick in die effektivste (und schnellste) Art und Weise, Alt-Applikationen zu modernisieren und dabei Ihre bestehende Business-Logik dazu zu verwenden, neue mobil- und webbasierte Applikationen auf der IBM i zu erstellen.

Sprecher – Mike Pavlak, Zend Technologies (56 Min) - 26. November 2013
 
 




Share:
      
Case Study: PHP auf IBMi – Auftragsbearbeitungssystem (Englisch)

Dieses Webinar beschreibt ein kürzlich abgeschlossenes Projekt, in eine alte RPG Green-Screen-Applikation durch einen IBMiSeries Shop mit einer PHP-Applikatione ersetzt wurde, die auf Zend Server auf IBM i ausgeführt wird. Ein Energieversorgungsunternehmen wollte sein internes Auftragsbearbeitungssystem ersetzen und modernisieren, und wählte dazu eine Webbrowser-Oberfläche und PHP als technologies Rückgrat. Das System ist weithin objektorientiert und nutzt mehrere Komponenten des Zend Frameworks. Kundenspezifische Klassen beinhalten die Erweiterung von ZendForm, die DB2-Metadaten liest, um automatisch Formulare und Feldgruppen zu erstellen, mit automatischer Typenprüfung und Größenbestimmung des Input-Felds sowie weiteren Features, die aus den DB2-Metadaten abgeleitet werden. Die Authentifizierung verwendet IBM i Benutzerprofile. Weitere Highlights des Designs sind z. B. Klassen für Navigations-Buttons, Paginator, Suchfilter, CSV-Download, DB Connection Singleton Class sowie Reporting und Formulardruck mittels JOD-Reports, die auf einem aus PHP aufgerufenen Remote-Server ausgeführt werden

Sprecher – John Valance, JValance Consulting (79 Min) - 4. September 2013
 
  Präsentations-Folien (Englisch)   





tweet

Was gibt es Neues bei Zend Server für IBM i (Englisch)

Dieses Webinar konzentriert sich auf die neueste Version des PHP-Stacks für IBM i, Zend Server 6 und Zend Studio 10. Wir betrachten die IBM/Zend Partnerschaft, untersuchen die Installation und Architektur der neuen Produkt-Suite und erkunden die Features der kommerziellen und kostenlosen Editionen von Zend Server für IBM i. Dies ist der ideale Start, wenn man PHP auf IBM i kennenlernen oder sich einfach nur über die neuesten Features informieren möchte.

Sprecher –  Mike Pavlak (58 Min) - 5. Juni 2013
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

Warum PHP auf i? (Englisch)

IBM und Zend arbeiten seit 2005 partnerschaftlich zusammen, um die weltweit beliebteste Skriptsprache für das Web nativ auf IBM i zu liefern. In dieser Session gibt IBM Sprecher Tony Cairns ein Update für die PHP auf IBM i Community zu den neuesten Aktivitäten in der Zusammenarbeit, Applikationsentwicklungs-Strategien und leistungsstarke neue Features von XML Service. Aufgeteilt in Strategie und Technik, ist dies ein Webinar, das PHP-Entwickler, die Applikationen auf IBM i ausliefern, nicht verpassen dürfen.

Sprecher –  Tony Cairns, IBM (47 Min) - 16. Mai 2013
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

DB2 und PHP - Best Practices auf IBM i (Englisch)

Als IBM i's primäre Datenbank liefert DB2 die Basis für geschäftskritische PHP-Applikationen. Wenn sie richtig eingesetzt wird, kann DB2 verbesserte Performance, Datenintegrität, Fern-Konnektivität und Sicherheit bieten. Dieses Webinar zeigt viele Tipps und Techniken für die Entwicklung und Konfiguration DB2-basierter PHP-Applikationen auf IBM i.

Sprecher –  Alan Seiden (52 Min) - 17. April 2013
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

Das PHP Toolkit von Zend und IBM (Englisch)

PHP-Applikationen auf IBM i können auf eine großartige Art und Weise auf Quellen wie RPG- und COBOL-Programme, Systembefehle, Datenbereiche usw. zugreifen, indem sie ein kostenloses, flexibles Open Source Toolkit nutzen, das von Zend unterstützt wird. Mit IBM's XMLSERVICE Toolkit am Back End ist es vollständig Open Source, und ermöglicht so ein hohes Maß an Qualität und Funktionalität, die von Zend, IBM sowie von aktiven IBM i Community-Mitgliedern geliefert werden. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Ihre älteren PHP-Applikationen dieses Toolkit mit minimalen Änderungen nutzen können, dank des Compatibility Wrappers (CW), der von Alan Seiden für Zend entwickelt wurde. Außerdem sehen Sie, wie Sie die Performance optimieren, PHP auf Ihrem Laptop (Windows, Linux) oder in der "Cloud" entwickeln und auf die IBM i deployen. Sie erhalten Vorschläge zur Security, das Troubleshooting sowie Tipps und Tricks, wie Sie mit Ihrer IBM i auf neue Art und Weise arbeiten können.

Sprecher –  Alan Seiden (49 Min) - 06. März 2013
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

Die Geschichte zweier Applikationen (Englisch)

Chris Tankersley war fachlicher Leiter für zwei verschiedene Projekte. Eines war eine Applikation, die sein Unternehmen von einem Anbieter kaufte und die ihn Java geschrieben war (und die zuvor von einem anderen Anbieter in .NET geschrieben wurde, der dann zu Java wechselte und am Schluss das Projekt aufgab). Das andere wurde intern mit PHP auf der IBM i erstellt. Sie waren das gleiche Produkt für zwei verschiedene Produktlinien, die man anbot, aber aus Zeitgründen musste man zwei Produkte hintereinander bauen. Am Ende wurde die PHP-Applikation in ca. 7 Monaten von Anfang bis Ende fertiggestellt und an Endkunden geliefert, während das vorherige Projekt dahin dümpelte.
In diesem Webinar vergleichen wir die beiden Projekte in Bezug auf die Tools und Technologien, die für die Integration mit dem IBM i Backend sowie der Programmierung verwendet wurden.

Sprecher –  Chris Tankersley (32 Min) - 13. Februar 2013
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

Restful Web Services mit PHP und IBM i (Englisch)

Wollten Sie schon immer Daten über Systeme hinweg teilen? In dieser Präsentation erkundet Mike Pavlak den Informationstransfer mit Web Services und IBM i. Intersystem- sowie Intrasystemkommunikation von Daten wird ebenso betrachtet wie die Leichtigkeit mit der ein Web Services Layer in eine bestehende IBM i Umgebung implementiert werden kann. Die Techniken, die wir zeigen, können über Plattformen hinweg, aber auch in einer einzelnen LPAR genutzt werden.

Sprecher –  Mike Pavlak (56 Min) - 16. Januar 2013
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

IBM i Green Screens erneuern oder sie mit PHP umschreiben - Wofür sollten Sie sich entscheiden? (Englisch)

Green Screens sind der Hauptgrund dafür, dass viele Leute die IBM i als veraltet ansehen. Es ist keine Frage, ob Sie die meisten Ihrer IBM i Applikationen mit einer Web GUI bereitstellen sollten, sondern wie Sie das bewerkstelligen.
Sehen Sie in diesem Webinar, wie Marcel Sarrasin, BCD’s Product Marketing Manager, zwei sich ergänzende Ansätze präsentiert, mit denen Ihr kurz- und langfristiger Modernisierungsbedarf erfüllt werden soll. Sie erfahren mehr über:
  • Die Vor- und Nachteile des webfähig-Machens von RPG-Applikationen im Vergleich zu ihrer Umschreibung mit PHP
  • Wie man Webapplikationen ausliefert, die Ihre vorhandenen RPG-Fähigkeiten und -Code nutzen
  • Wie Sie mit minimalem Aufwand all Ihren Green Screen Applikationen eine Web GUI geben
  • Wie Sie in Minuten voll funktionsfähige PHP-Webapplikationen entwickeln
Im letzten Teil dieser Präsentation zeigt Ihnen Alan Seiden, PHP Community Leader, wie Sie mit dem neuen Open Source PHP-Toolkit für IBM i bestehenden RPG und COBOL Code nutzen. Er bespricht außerdem die Anforderungen für den Betrieb von PHP auf der IBM i.

Sprecher –  Marcel Sarrasin & Alan Seiden (59 Min) - 04. Dezember 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)
Während der letzten 15 Minuten ist die Präsentation zum Teil nicht synchron. Sie können die Folien in der PDF nachsehen. Wir bitten für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.





tweet

Lösen Sie PHP-Probleme schnell und optimieren Sie die Performance mit Zend Server für IBM i (Englisch)

Im heutigen Geschäftsleben haben Sie die Wahl, wann Sie über ein Problem informiert werden: wenn es auftritt oder wenn Ihr Chef über Sie herfällt. Beide Szenarien sind mit PHP auf IBM i möglich, aber nur Zend Server verfügt über die Tools, mit denen Sie Ihre PHP-Umgebung proaktiv managen können und die Sie vor die Problemlösungswelle bringen.
In dieser Präsentation spricht Zend Solution Consultant Mike Pavlak über:
  • Die PHP-Umgebungsarchitektur
  • Wie Zend Server für IBM i die Performance optimiert und dabei hilft, Probleme schneller zu lösen
  • Die Unterschiede zwischen Zend Server CE und der kompletten Edition
  • Wie Zend Server das Management Ihrer geschäftskritischen Arbeitslast vereinfacht
Am Ende dieser Präsentation wird Ihnen Marcel Sarrasin, BCD's Produktmanager, zeigen, warum WebSmart PHP mit Zend Server der schnellste Weg für IBM i Entwickler ist, PHP-Webapplikationen auf der IBM i oder anderen Plattformen zu entwickeln.

Sprecher –  Mike Pavlak & Marcel Sarrasin (58 Min) - 30. Oktober 2012
 






tweet

Integration von Tabellenkalkulation mit PHP, DB2 und IBM i (Englisch)

In dieser Präsentation erkundet Mike Pavlak verschiedene Wege, Tabellenkalkulation und PHP-Skripte zu integrieren, um eine Vielzahl von Lösungen zu erhalten, die End-User täglich einsetzen können. Einfache PHP-Befehle durch die Extensions werden ebenfalls betrachtet.

Sprecher –  Mike Pavlak (45 Min) - 10. Oktober 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

PHP als universelle Kommunikationssprache in Geschäfts- und Produktionsprozessen (Englisch)

In diesem Webinar zeigt Dr. Rainer Schmitz, IT-Leiter bei Group Material Technology of Aalberts Industries, wie PHP in den Geschäfts- und Produktionsprozessen eingesetzt wird. Von der Echtzeit-Aufnahme von Prozessparametern von Produktionsmaschinen bis zum Reporting von Finanzzahlen kann die gesamte Programmierung in einer universellen Sprache und auf verschiedenen Plattformen erfolgen, wie z. B. Windows und Linux Server oder IBM i Systeme. Sehen Sie in dieser Präsentation, wie schnell PHP-Prozesse sein und wie einfach Systeme verbunden werden können.

Sprecher –  Dr. Rainer Schmitz, GroupMT (59 Min) 19. September 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

iPro Developer: Machen Sie Ihre IBM i Applikationen webfähig (Englisch)

Begleiten Sie IBM i Product Offering Manager Alison Butterill und erfahren Sie, wie IBM i Kunden mit PHP branchenführende Webapplikationen erstellen, wie PHP zur IBM i Strategie zur Applikationsentwicklung passt, wie Sie Ihre Investition in einer browserbasierten Umgebung richtig nutzen und vieles mehr.

Sprecher –  Alison Butterill, IBM & Mike Pavlak, Zend (62 Min) 22. August 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

Moderne Rich Internet Applikationen für IBM System i

Mit der PHP OrderApp von AS Mika können Aufträge auf einem Smartphone geschrieben werden. Erfahren Sie, wie diese moderne Anwendung für das System i mit PHP realisiert wurde und was damit alles möglich ist.

Sprecher –  Michael Krautscheid, AS Mika (51 Min) 21. August 2012
 






tweet

Einführung in MySQL für IBM i (Englisch)

Zend DBi ist die Standard-Auslieferung von MySQL für IBM i. Diese Session zeigt, wie man Zend DBi und die IBM DB2 Storage Engine installiert. MySQL Command Line Funktionen über PASE werden ebenso betrachtet wie die Administration von MySQL über die GUI, die mit Zend Server geliefert wird und phpMyAdmin genannt wird. Historie und praktische Beispiele vervollständigen die Präsentation mit einer Live-Demonstration der DB2 Storage Engine.

Sprecher –  Mike Pavlak (58 Min) 16. August 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

Open Source Produktivitäts-Tools und IBM i (Englisch)

Mike Pavlak erkundet noch weitere Open Source Tools, die die Produktivität Ihres Entwicklungs-Teams und der User Community verbessern können, wie das Projektmanagement-System Collabtive, und betrachtet Fallbeispiele sowie die Installation mittels verbreiteter Open Source Hilfsmittel wie 7-zip und FileZilla.

Sprecher –  Mike Pavlak (55 Min) 18. Juli 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)





tweet

PHP auf IBM i - Jenseits der Grundlagen (Englisch)

Sie sind grundsätzlich mit PHP auf IBM i vertraut, benötigen aber Unterstützung dabei, über die Grundlagen der PHP-Syntax und einfachen SQL Auswahl hinaus zu gehen? Diese Präsentation deckt einige weiterführende Themen der PHP-Programmierung ab und zeigt Rezepte und Beispiele, die Sie zur Erstellung einiger nützlicher Business-Applikationen nutzen können. Themen sind unter Anderem: Logik für das Durchblättern großer Datensatz-Gruppen, Erstellung von CSV-Dateien und das Streamen zum Browser, Session Management und Cookies, Emailversand mit Anhängen sowie HTML-formatierte Emails. Ein Grundverständnis der PHP-Syntax wird vorausgesetzt.

Sprecher –  John Valance (85 Min) 20. Juni 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)







Die Top 5 Gründe dafür, PHP auf IBM i zu nutzen (Englisch)

Warum kann PHP bei der Modernisierung von Alt-Applikationen auf IBM i helfen – und wie? Mike Pavlak beschreibt die Top 5 der Gründe dafür und zeigt, wie die verschiedenen Ziele erreicht werden, und was man dafür benötigt.

Sprecher –  Mike Pavlak (58 Min) 23. Mai 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)







Erweiterte DB2-Funktionen mit PHP auf IBM i (Englisch)

Still und heimlich hat IBM viele unglaubliche Funktionen in DB2 auf IBM i hineingeschmuggelt. Dieses Webinar untersucht einige der nützlicheren neuen Features, die Data Mining oder die generelle Nutzung von DB2 kinderleicht machen.

Sprecher –  Mike Pavlak (56 Min) 02. Mai 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)







Stored Procedures mit PHP und IBM i - Teil II (Englisch)

Im ersten Stored Procedures Webinar erkundete Mike Pavlak SQL Stored Procedures und wie man sie implementieren und mit PHP auf IBM i verarbeiten kann. In dieser nachfolgenden Session untersucht Mike die Erstellung und Nutzung von RPG Programmen als Stored Procedures und wie man sie in eine PHP-Applikation implementiert, die auf IBM i läuft.

Sprecher –  Mike Pavlak (38 Min) 12. April 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)







Performance Tuning von PHP auf IBM i (Englisch)

In diesem Webinar besprechen Mike Pavlak und Alan Seiden einige der grundlegenderen Bereiche, die Performance-Engpässe enthüllen. Sie erkunden Hardware, Software und Konfigurations-Optionen, die Ihnen dabei helfen, Ihre PHP-Applikationen zu beschleunigen. Das Webinar betrachtet Funktionen sowohl von Zend Server als auch von Zend Server CE.

Sprecher –  Mike Pavlak & Alan Seiden (60 Min) 06. März 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)







Applikations-Deployment auf IBM i (Englisch)

Erfahren Sie, wie Applikations-Deployment den Roll-Out-Prozess einer vollständigen PHP-Applikation in Ihre Webserver-Umgebung automatisieren kann und sehen Sie, wie Sie diese Lösung mit nativen Funktionen auf IBM implementieren. Dieses Webinar führt durch den Prozess, ein Deployment-Paket zu erstellen und es auf Zend Server für IBM i zu implementieren.

Sprecher –  Mike Pavlak (44 Min) 15. Februar 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)







Zend Server für IBM i 5.6 Update (Englisch)

In diesem Webinar nimmt Sie Mike Pavlak mit auf eine Tour durch die neuen Features von Zend Server 5.6. Er erkundet das neue Open Source Toolkit, die neue MySQL Implementierung namens Zend DBi und den neuesten Star im Reich von Zend Server: Applikations-Deployment.

Sprecher –  Mike Pavlak (60 Min) 26. Januar 2012
 
Präsentations-Folien (Englisch)







IBM i Stored Procedures für PHP und Zend Server (Englisch)

Stored Procedures gibt es schon seit langem. In diesem Webinar erkunden wir eine ganze Reihe an Beispielen, wie man auf Stored Procedures von PHP Applikationen zugreift, die auf IBM i laufen. Parameterübergabe und Datensatzgruppen-Zugriff von SQL und RPG Stored Procedures werden besprochen, und vieles mehr.

Sprecher –  Mike Pavlak (55 Min) 14. Dezember 2011
 
Präsentations-Folien (Englisch)







Wie stelle ich Internet Webseiten in PHP sicher auf meinem IBM i bereit? (Englisch)

Diese Session zeigt, wie man das Netzwerk, Apache Konfigurationen, Betriebsverwaltung und IBM i Security aufsetzt und administriert, um eine PHP Umgebung auf IBM i zu unterstützen.

Sprecher –  Jim Oberholtzer, CTA at Agile Technology Architects, LLC & Mike Pavlak, Zend Technologies (60 Min) 05. Oktober 2011
 
Präsentations-Folien (Englisch)





Gemeinschaftliches Open Source PHP auf IBM i (Englisch)

Open Source Applikationen sind eine großartige Möglichkeit, eine Starthilfe für den Projekt-Backlog zu erhalten und die Investion des Unternehmens in IBM i wirklich zu nutzen. In dieser Präsentation wird Mike Pavlak weitere Möglichkeiten der Konsolidierung von Arbeitslast auf dem IBM i erkunden und er wird mit einem Blick auf zwei gemeinschaftliche Applikationen aus der Open Source PHP Welt zeigen, wie man diese Investition nutzt.

Sprecher –  Mike Pavlak (45 Min) 13. September 2011
 
Präsentations-Folien (Englisch)





Ihren XING-Kontakten zeigen  
Die ideale Entwicklungsumgebung für IBM i Entwickler

Die Entwicklungsumgebung für PHP beginnt mit Zend Studio. Aber was machen wir dann? In dieser Präsentation von Jan Burkl erfahren Sie mehr über
  • Zend Studio für IBM i's Produktivitäts-Features
  • Plug-Ins und Add-Ons
  • Remote Projekterstellung und Code-Übertragbarkeit
 
Sprecher –  Jan Burkl (52 Min) 6. September 2011
 
Präsentations-Folien





Ihren XING-Kontakten zeigen  
Einführung in OOP für IBM i Entwickler

Diese Präsentation baut auf Grundwissen auf und beginnt mit der Erkundung des sehr mächtigen Object Oriented Modells von PHP. Grundlegende Object Oriented Konzepte werden anhand praktischer Beispiele besprochen. Die Session arbeitet mit der praxisbezogenen Implementierung einer Open Source Klasse, die von einem öffentlichen Forum stammt und auf IBM i geladen wurde. Eine großartige Session, die jegliche Bedenken darüber zerstreuen wird, wie man das optionale OO Model von PHP in einen IBM i Shop implementiert!

Diese Session ist eine tolle Grundlage für jeden, der Zend Framework untersuchen möchte und geringe bis gar keine Erfahrung mit OOP hat.
 
Sprecher –  Jan Burkl (54 Min) 23. August 2011
 
Präsentations-Folien





Ihren XING-Kontakten zeigen  
Fallstudie PHP-Einsatz auf IBM i im Mittelstand

Der europaweit führende Anbieter für die Bearbeitung komplexer Bauteile für hochwertige industrielle Endprodukte durch Wärmebehandlung und Oberflächentechnik, Aalberts Industries Group Material Technology, setzt sowohl in der Anwendungsentwicklung als auch bei Infrastrukturdiensten wie Monitoring oder Drucksysteme auf der iSeries auf PHP. An konkreten Beispielen wie dem Manufactoring Execution System berichtet Dr. Rainer Schmitz, Head of IT, in diesem Midrange WebCast, wo die Vorteile dieser Lösung liegen.
 
Sprecher –  Dr. Rainer Schmitz, Aalberts Industries Group Material Technology (59 Min) 26. Mai 2011
 
  





Ihren XING-Kontakten zeigen  
Die ersten 5 Schritte für den Start mit PHP auf IBM i

Manchmal ist das Wissen, wo man überhaupt anfangen soll, der wichtigste Schlüssel zum Erfolg. In diesem Webinar zeigen wir, wie man man PHP Scripts und Applikationen in IBM i Shops mittels Zend Server und Zend Studio für IBM i laufen lassen kann.
Wir konzentrieren uns auf die ersten 5 Schritte, die für den Beginn notwendig sind und erklären Ihnen die Basics, die in die Entwicklung von PHP Scripts in Ihrer eigenen Umgebung eine Rolle spielen. Dieses Webinar ist für PHP-Neulinge konzipiert. Innerhalb von Minuten werden Sie verstehen, was PHP ist, wie man es nutzt und welch Art von Investitionen für einen Start notwendig sind. In vielen Fällen haben Sie bereits, was Sie benötigen.
 
Sprecher –  Jan Burkl (63 Min) 28. April 2011
 
   Präsentations-Folien





Ihren XING-Kontakten zeigen  
Die Top 5 Gründe dafür, PHP zur Modernisierung Ihrer Alt-Applikation auf IBM i zu nutzen

Viele IBM i Installationen beinhalten Berge von Daten und alten RPG oder COBOL Programmen, die eine mächtige Infrastruktur unterstützen. Und viele Kunden nutzen diese Daten, um das Look & Feel des Green-Screens mit einer Browser-basierten Oberfläche zu verschönern.

In diesem Webinar beschäftigt sich Zend Systems Engineer Jan Burkl mit den Vorteilen einer Implementierung von PHP in einem IBM i Shop und stellt die fünf Hauptbereiche heraus, in denen Kunden PHP auf IBMi für den täglichen Betrieb ausnutzen können. Er wird außerdem zeigen, wie man Herausforderungen meistert und wie die Ausweitung von IBMi auf den Browser sinnvoll ist und Geld spart.
 
Sprecher –  Jan Burkl (58 Min) 15. März 2011
 
   Präsentations-Folien





Ihren XING-Kontakten zeigen  
Dein erstes Zend Framework Projekt auf IBM i (Englisch)

Zend Framework (ZF) bietet eine kostenlose, mächtige Struktur für PHP Applikationen auf IBM i. Entwickler lieben die Flexibilität von ZF, aber dank dieser Flexibilität wissen Leute, die ZF zum ersten Mal nutzen, manchmal nicht, wo sie anfangen sollen. Glücklicherweise ist es gar nicht so schwierig, wenn man erst einmal gesehen hat, wie es geht.

Dieses Webinar beinhaltet:
* Wie man ZF herunterlädt oder auf dem IBM i findet
* Wie man die ZF Verzeichnisstruktur automatisch generiert
* Wie man die Applikation für den Zugang zu db2 konfiguriert und Datenbank-Ergebnisse anzeigt
 
Sprecher –  Mike Pavlak und Alan Seiden (60 Min) 9. März 2011
 
   Präsentations-Folien (Englisch)



IBM i Modernisierung mit PHP (Englisch)

Sehen Sie dieses strategische Update mit Zend Solution Consultant Mike Pavlak und seinem ganz speziellen Gast Alison Butterill, IBM’s Power Systems Application Development Offering Mgr. Mike und Alison stellen einige der Haupt-Features von Zend Server vor und lassen Sie teilhaben an einem Gespräch "hinter den Kulissen" darüber, wie die neue Fast CGI PHP Architektur implementiert wurde.

Mike und Alison sprechen auch darüber, was einige Kunden mit PHP auf ihren IBM i tun und zeigen wie nahezu jeder IBM i Shop in nur 1 Stunde PHP Beispiele erstellen kann.

Moderator - Mike Pavlak ( 62 min)

     Präsentations-Folien (englisch) 



Wie Sie Ihr Intranet auf IBM i bekommen - mit Drupal und Zend Server (Englisch)

Sehen Sie, wie einfach es ist, ein Intranet auf IBM i zu bekommen. Keine zusätzliche Hardware oder teure Software. Drupal ist das heißeste PHP Open Source Content Management System auf diesem Planeten. Die Session führt Sie durch die notwendigen Schritte für Download, Installation und Konfigurierung einer grundlegenden Drupal Seite.

Moderator - Mike Pavlak (63 min)

     Präsentations-Folien (englisch) 



Verbesserung der Applikations-Performance – Übermittlung von PHP Scripts zum Batch mittels Zend Server 5 für IBM i (Englisch)

Wollten Sie schon mal einen Prozess für den Hintergrund erzeugen, um interaktive User Cycle in einer 5250 Applikation zu sparen? Wie wäre es mit einer PHP Applikation? Nur wenige Leute wissen, dass es viele Wege gibt, das mit einer PHP Applikation auf IBM i zu erreichen.

Diese Session zeigt, wie man Batch PHP Prozesse auf IBM i erzeugt und laufen lässt, um die interaktive User-Erfahrung zu optimieren. Lernen Sie, wie man die Multi-User Fähigkeiten auf IBM i und Zender Server nutzt, um die gesamte Applikations-Performance zu verbessern.

Moderator – Mike Pavlak
 
     Präsentations-Folien (englisch) 



Open Source PHP auf IBM i (Englisch)

Betrachten Sie mit uns die Implemetierung einer Open Source PHP Applikation auf IBM i. Zuerst schauen wir uns den Installationsprozess einer PHP-basierten Applikation an. Dann, mit Hilfe des PHP Toolkits, werden wir die Applikation hacken und DB2 Daten Seite an Seite mit Daten der Open Source Applikation darlegen.

Zur Optimierung der PHP Applikation beschäftigen wir uns damit, wie Zend Platform die End User Erfahrung durch seine Monitoring- und Tuning-Möglichkeiten verbessern kann. Und schließlich berichtet uns ein spezieller Gast über seine neuesten Erfahrungen mit der Implementierung einer PHP Open Source Applikation auf IBM i.

      Präsentations-Folien (englisch)


PHP und AJAX auf IBM i, eine tolle Kombination! (Englisch)

PHP ist als Entwicklungs-Tool allein schon großartig, aber durch die Einbeziehung von AJAX können Sie Ihre Applikationen schneller laufen lassen, die Pflege vereinfachen und sogar professioneller aussehen lassen.

PHP und AJAX zusammen bieten einfache Wege, Ihre PHP Scripts einfacher und sogar wiederverwendbarer zu machen. AJAX ist nicht nur eine Sprache. Sie müssen keine Software zur Nutzung von AJAX installieren. AJAX ist ein Akronym, das sich auf die Nutzung von Technologien bezieht, die in allen Browsern vorhanden sind. Wenn Sie also die bestmöglichen Web Applikationen für Ihre Kunden erstellen wollen, ist AJAX das nächste Tool, das Sie Ihrer Toolbox hinzufügen sollten.

Moderatoren – Mike Pavlak und Jeff Olen

      Präsentations-Folien (englisch)


Bringen Sie Ihren RPG Report mit PHP in's Web - Schritt für Schritt (Englisch)

Viele IBM i Shops möchten wissen, wo sie mit PHP anfangen sollen. Man kann durchaus sagen, dass die meisten RPG Entwickler die ersten Jahre der gestalterischen RPG Entwicklung damit verbracht haben, sich die Zähne an Green-Bar Reports auszubeißen. Report-Programme sind aus mehreren Gründen ein guter Start-Punkt, einschließlich der Tatsache, dass sie das Management sehr beeindrucken und dass das Lesen von Report-Daten in der Regel weniger gefährlich ist, als das updaten von Dateien im ersten Schritt.
Diese Präsentation führt den RPG Entwickler durch die notwendigen Schritte, den RPG Green-Bar Report mittels PHP auf eine Webseite zu bringen. Die Hauptmerkmale dieses Prozesses machen freien Gebrauch aller Zend PHP Tools sowie einem Beispielbericht und einem PHP Script, das Sie herunterladen und in Ihrer Umgebung installieren können. Ein Vertriebsbericht einer fiktiven Firma zeigt Kern-Webentwicklungs Features, wie Datenzugriff in Echtzeit, PHP Toolkit Beispiele für RPG Programm-Aufrufe, HTML Integration und einige Grafiken, um den optischen Eindruck der Daten zu erhöhen.

      Präsentations-Folien (englisch)


Einsatz von PHP und System i zur Verbesserung der Lieferanten-Produktivität (Englisch)

Die Kommunikation mit Ihren Lieferanten kann einfacher sein und bestenfalls kann sie Ihnen Zeit und Geld sparen. Lernen Sie mit NSC, Inc. und Zend diesen aufregenden neuen Weg der Produktivitätsverbesserung kennen. Einschließlich der Keynote-Sprecher Tim Nies und Eric Nies mit ihrer jahrelangen Erfahrung in der Software-Entwicklung und PHP, um Ihne zu zeigen, wie Sie Ihre Lieferanten-Produktivität heute steigern. Dieses Webinar beinhaltet auch den Erfahrungsbericht eines produzierenden Unternehmens, das zeigt, wie dieser Prozess die Art der Kommunikation mit seinen Lieferaten verändert hat.

Moderatoren – Tim Nies und Eric Nies, NSC Inc.

      Präsentations-Folien (englisch)